softshell

Experiment 6 – Druck auf Softshell

Ein sehr beliebter Artikel in den Sommer- und Herbstmonaten sind die sogenannten Softshell Jacken. Sie sind nicht zu warm, nicht zu leicht, haben eine atmungsaktive sowie wasserabweisende Oberfläche und es gibt sie in vielen, stylischen Ausführungen.

Standardmäßig werden diese Softshell Jacken mit Siebdruck Transfer veredelt, doch kann man diese Jacken auch mit unserer Kornit Avalanche bedrucken? Wir sind dieser Frage auf den Grund gegangen.

Die größte Schwierigkeit in der Umsetzung ist, dass diese Jacken aus 94 % Polyester bestehen, was grundsätzlich ein problematisches Material ist, da die wasserabweisende Oberfläche der Kunstfaser unsere Wasserbasierende Tinte und auch die Primerflüssigkeit, abstößt.

Da weiße und helle Textilien, bei denen keine weißschicht untergedruckt werden muss, mit erheblich weniger Primer auskommen, haben wir unseren ersten Test auf einer weißen Softshell Jacke durchgeführt, was auch sehr gut funktioniert hat (siehe Fotos). Auch die Vorderseite stellte trotz Reißverschluss-Überdruck keine Probleme dar. Die Farben werden kräftig und leuchten sehr schön.

Doch ist es auch möglich auf dunkle Softshell Jackets zu drucken? Theoretisch ja, aber ich würde davon abraten. Die Farbe wird aufgrund des hohen Polyestergehaltes sehr matt und man bekommt auch mit 5-mal so vielen Weißschichten keine richtige Brillanz hin.

Fazit: Druck auf weißem Softshell funktioniert und sieht toll aus, von dunklem sollte man besser Abstand halten und auf den altbewährten Siebdruck zurückgreifen

 

One thought on “Experiment 6 – Druck auf Softshell

  1. Ich habe Sicherheitsjacken gelb mit reflektierenden Streifen und brauche den Aufdruck ” Feuerwehr Hinterbrühl “.
    Bitte um ein Angebot , welche Daten brauchen Sie, bitte schreiben Sie mir ein email.
    Danke
    Ing.M.Henn

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


− 1 = five

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>